WEBCounter by GOWEB

  Startseite
    Dankeschön!!!
    Die HaftPutzGips-Wette
    zum Hergeben
    Hausrundgang am 19.09.2007
    ****************************************
    SchaffeSchaffe
    HausGeschichte
    Fotos
    Fun
    WissensWert
    Wohnzimmer
    Küche
    KinderZimmer
    Werkst@ttle
    WinterGarten
    Bad
    Garten
    Fenster
    Ofen
    Wasser
    Strom
    ****************************************
  Archiv
  PROJEKT: HAUS
  SCHAFFER + HELFER
  Impressionen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   *************************************
   HobbyAtelierHandwerk
   HolzLand
   Farbrezepte und mehr
   SchwedischerFarbenhandel
   LehmBauTechnik
   ebay vor 1960
   UnKrautBestimmung
   *************************************
   GrundBuch
   *************************************
   Ökostrom
   Solarlokal
   Klima sucht Schutz



WEBCounter by GOWEB Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

Webnews

Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

http://myblog.de/nummer69

Gratis bloggen bei
myblog.de





Garten

Eingang

Nun doch etwas anders gestaltet... die Stufe ist weg und der Weg verbreitert. Oberhalb der Steineinfassung soll dann mal Rasen wachsen.

Photobucket 

man beachte Jamilas Konstruktion: Baumhängeaufbewahrung (aus einem alten Kartoffelsack), da kann IKEA abstinken

Photobucket

 

 

22.4.08 17:29


Werbung


GartenImpressionen

Hier mal einige GartenEindrücken. Für die treuen Leser des Blogs. Leider bin ich zur Zeit etwas hintendran mit dem bloggen. Man möge uns vergeben. Jedenfalls jetzt ma ein paar Bilderchen, damit ihr was zum gucken habt

 

rund um die Esche:

Photobucket

 

eine weiße Taubnessel

 Photobucket

 

Dachwurz 

 Photobucket

 

Schneck

 Photobucket

 

wunderschöne Tulpenpracht

 Photobucket

 

der eine blühende Pfirsichbaum

 Photobucket

 

Hyazinth

 Photobucket

alles aus dem Vermächtnis der lieben Helene

 

 

13.4.08 19:39


RegenRohrVerlängerungsTeichzuwasserGartenwegBrücke :)

und so schaut das jetzt aus. Rechts am Haus das Fallrohr, welches in ein AbfallKunststoffRohr geleitet wird, welches dann in das alte FallRohr vom PlumpsKlo geleitet wird und unter dem Sichtschutz zum Gartensitzplatz endet. Hintendran ist bis jetzt dann mal geplant einen Teich entstehen zu lassen. Ich persönlich würde ja gerne um die doofe TeichFolie rum kommen... ob man das auch mit Lehm "dichten" kann? Ich mag halt kein Plastik. Leider ist KautschukFolie unglaublich teuer... :-/

Vorne rechts und links seht ihr kleine TrockenMäuerchen, welche hoffentlich mit den Jahren etwas zuwachsen werden. Dachwurz ist schon in die Ritzen gestopft

Photobucket

hier vorne links hab ich mittlerweile noch weiter gemauert und auch das Rohr sieht man nicht mehr, da kommt ein Sandsteinweg drüber, geschwungen, bis zum SitzPlatz. 

 

Photobucket

Außerdem haben wir heute festgestellt, dass ein großer Teil der Einfaht betoniert und asphaltiert ist. is nich so toll, aber besser auls das SplittDreckGemisch, das vorher da lag. Einen großen Teil habe ich heute weggeschaufelt Jamila wird sich freuen, Nun kann sie endlich mit der StrassenKreide wieder auf den Boden malen.

 

26.2.08 16:30


20°C

Suuuper warm wars gestern. Und ich hab drausen gebuddelt. : Gefunden hab ich nen alten Gartenweg rund um die Esche und nen Stapel alter Kacheln (natürlich auch die üblichen Kleinigkeiten wie Schraubverschlüsse, Gummiringe, Wäscheklammern...)

Das RegenwasserRohr hab ich mittels altem Fallrohr verlängert; da es über den Zugangsweg verläuft musste ne Brücke her. Hat sich auch gefunden: ein großer Sandsteinklotz, welcher sich, nachdem Uwe ihn umgedreht hatte, als Grab- oder GedenkStein herrausstellte.

Das Rohr wird unter dem Sichtschutz hinduchgeführt und dann in eine Art Teich geleitet, jedenfalls sieht der Plan bis jetzt so aus. Für nen Teich reichts dieses Jahr vermutlich noch nicht.

Foddos kommen noch.

25.2.08 11:20


*uff*

Eigentlich sollte ich IM Haus weitermachen, aber wer kann das schon bei so nem Wetter? ICH NICHT!!! *g*

Heute hab ich gewütet, allerdings gibts keine Bilder, weil ich keine Zeit dazu hatte

Der Apfelbaum hat nochmal dran glauben müssen (der Arme) weil ich noch weitere Wassertriebe entdeckt hab. Sieht jetzt schon schlimm aus das Teil...

Naja und dann hab ich noch die drei Pfirsichbäume von abgestorbenen Ästen befreit. Eigentlich gehören die am Stamm abgesägt, aber das trau ich mich nicht, weil ich keine Ahnung vom PfirsichbaumSchnitt hab. Vieleicht ist ja hier jemand, der sich damit auskennt? Ich bin um Hilfe echt dankbar.

Dann hab ich noch ein Haufen Brombeergestrüpp und ähnliches entfernt und einiges gefunden, allerdings bin ich mir bei ein paar Sträuchern nich sicher was das ist.

Ich habe zwei weitere Holunder gefunden und noch einen Buchs... 

Und das ganze Altmetall aus dem Garten entfernt -Millionen Zäune und Gitter und Stäbe, die wild mit allem verbuzengeigert waren und total zu und verwachsen.

achja, mit Julie und Olaf hab ich drausen noch Kaffee getrunken Mein armer Mann ist immernoch krank, so dass er gar nix mitgekriegt hat vom schönen Wetter, jedenfalls nicht wirklich.

10.2.08 20:11


Fotonachtrag

Das EingangsBeet, so siehts aus, wenn man zur GartenTür reinkommt:

 

So siehts aus, wenn man vom haus die Treppe runter kommt:

So siehts aus wenn man zur Einfahrt rein kommt. Vorhin hab ich noch Dachwurz in die Ritzen gestopft

 

die Buzengeigerschen Narzissen. Ich bin super gespannt, wie die aussehen: 

 

 Der Apfelbaum. Mittlerweile hat er noch einige Äste fallen lassen müssen :-/ Der wurde ewig nicht geschnitten. Ich hoffe, dass er nun genug Kraft bekommt für seine Blätter und Äpfel...

 

 

9.2.08 19:07


BeetEinfassung

Obwohl es nun wahrlich Wichtigeres gibt hab ich heute im Garten gewütet (gestern auch schon) und hab neben dem Weg zum Haus das Beet auf Vordermann gebracht. Da kommen so herrlich schon Tulpen und Osterglocken und irgendwie hats mich gepackt Es ist nun mit einer Art MiniTrockenmauer eingefasst. Die Steine dazu haben wir bei der Abwasseraktion aus dem Kellerboden gegraben. Da sieht man mal wieder... blos nix wegschmeißen... Bilder gibts keine, denn ich finde das Akkuladegerät nicht.

Außerdem hab ich den Apfelbaum nun gestutzt (ich weiß, ich weiß, der Mond steht nich perfekt....) und einige Büsche und so runtergeschnitten. Gestern habe ich bereits die fauligen Äpfel unter dem Baum weggerechelt, weil die Tochter sich beschwert hat (ich hätts ja zur Düngung liegen gelassen )

Irgendwie hab ich jetzt (mal wieder) nen riesen Haufen Gestrüpp in der Einfahrt liegen. Muss mal sehn, ob ich irgendwo nen Häcksler herkieg. Ich überlege sogar mir einen zu kaufen, lohnen würd sichs. Irgendwie isses mir zu mühsam die ganzen Ästchen von Hand kleinzuschnippel (warum nur?)

Überall kommen schon Tulpen und Osterglocken und Jamila hat ein Schneeglöckchenfeld neben dem aus entdeckt Die Helene war echt fleißig. Und ich hatte mich schon geärgert, dass ich im Herbst nicht zum Zwiebeln setzen gekommen bin. Wäre völlig überflüssig gewesen.

 

8.2.08 20:20


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung